Voraussetzungen

Was ein Tätowierer können sollte

Um Tätowierer/in zu werden, sind weder schulische Abschlüsse noch Grundkenntnisse im Tätowieren erforderlich. Man benötigt jedoch etwas zeichnerisches Geschick, eine ruhige Hand und ein künstlerisches Auge.

Natürlich gibt es auch Tätowierer, die nur nach vorgefertigten Schablonen tätowieren, was der Kunde in Auftrag gibt. Für eine kompetente Beratung sollte man jedoch schon ein Auge für Harmonie und Farben haben, denn nur wenn ein Kunde dauerhaft mit seinem Tattoo zufrieden ist, wird er euch weiter empfehlen.

Eine ruhige Hand ist ebenfalls eine wichtige Voraussetzung, da auch ein Schablonenabzug auf der Haut mit freier Hand gestochen wird. Unabdingbar ist dabei neben Kreativität auch eine klare Linienführung, damit das Tattoo am Ende schöne Umrisse und Schattierungen aufweisen kann. Die Techniken lernt ihr bei uns. Die ruhige Hand solltet ihr allerdings mitbringen. :-))

Teilnehmer an unseren Seminaren müssen mindestens 18 Jahre alt sein.